Mit dieser erfolgreichen Kombination erreicht das VIKINGS-Team eine absolute Präzision im Zentimeterbereich (< 3 cm), eine technische Errungenschaft, die wesentlich zu den beiden Siegen beigetragen hat

Herr Merriaux

Autonomer Roboter für Gas- und Ölförderanlagen

Der im Dezember 2013 ins Leben gerufene ARGOS-Wettbewerb (Autonomous Robot for Gas and Oil Sites) wird von der Öl- und Gasgesellschaft TOTAL in Zusammenarbeit mit der französischen Nationalen Forschungsagentur (ANR) organisiert. Ziel ist es, in weniger als drei Jahren eine neue Generation von autonomen Robotern zu entwickeln, die in der Lage sind, Inspektionsaufgaben zu übernehmen, Anomalien zu erkennen und auf Notfälle zu reagieren. Ziel dieses Wettbewerbs ist die Entwicklung eines autonomen Roboters, der sich auf Öl- und Gasförderstätten bewegen kann, um die Sicherheit der TOTAL-Betreiber zu erhöhen.

Herausforderung ARGOS

Odometrie - Trägheitssensor - LiDAR

Der VIKINGS-Roboter berechnet seine Position dank der Fusion von Odometrievorhersage und Inertialsensordaten. Diese Informationen werden dann mit den Daten der beiden LiDARs korrigiert (das erste ist vorne und das andere hinten positioniert, so dass ein Sichtfeld von 360° entsteht). Der Roboter ist mit Raupen ausgestattet, so dass er beim Drehen gleitet. Diese Art von Fahrzeug macht die Genauigkeit der Odometrie besonders schlecht. Das Inertialsystem ist daher unerlässlich, um die Richtung zu berechnen. Rollen und Nicken werden von der Ellipse-A abgeleitet und vollständig anvertraut.

Erreichen der Zentimeter-Position

Already satisfied with SBG SYSTEMS’ products, the choice was naturally the ellipse-A attitude and heading reference system. «It provides very good pitch and roll performance thanks to low drift gyros» says Mr. Merriaux. The Ellipse-A is the second generation of miniature inertial sensors of SBG Systems. It integrates low drift gyroscopes and benefits from the experience gained in algorithms design. Industrial-grade, the Ellipse-A is factory calibrated in temperature and dynamics, ensuring data integrity from -40 to 75 ° C. With this winning combination, VIKINGS team reaches a centimeter level absolute precision (< 3 cm), a technical achievement, which has greatly contributed to their two victories.

Die Ellipse-A bietet dank driftarmer Kreisel eine sehr gute Leistung Nicken und Rollen

Herr Merriaux

Ellipse-A

Kompakt und robust

  • 0,1° Rollen und Nicken über 360°
  • 0,8° Richtung (Interne Magnetometer)
  • 5 cm Echtzeit Heben
  • Erhältlich in einem Light-Gehäuse (OEM)
  • Vollständiges Entwicklungskit
  • ROS-Treiber
Mehr Infos ''